Fachgerechte Kellersanierung in Apotheke

Feuchteschäden im Keller eines Altbaus

Objekttelegramm

Die Linden-Apotheke im unterfränkischen Schöllkrippen befindet sich in einer schönen alten Backstein-Villa. Als im Keller, der zur Lagerung von Medikamenten genutzt wird, Feuchteschäden auftraten, übernahm das Team der SNGBau Dienstleistungen GmbH die fachgerechte Sanierung.

Dazu wurde der feuchte Putz innen abgeschlagen und die Fugen ausgekratzt, sowie die Hohlkehle ausgebildet. Um die aufsteigende Feuchtigkeit zu stoppen, wurde eine Emulsion in das Mauerwerk injiziert, danach die Wände in zwei Lagen mit einem Egalisierspachtel und einem Wassersperrputz abgespachtelt und waagerecht abgezahnt. Den Abschluss bildete der Auftrag eines luftporenreichen Sanierputzes.

Objekt:
Linden-Apotheke

Objektart:
Gesundheitszentren

Umfang:
100 laufende Meter Hohlkehle,
ca. 200 m² Wandfläche

Fertigstellung:
März 2019

Bauherr:
Linden-Apotheke, Schöllkrippen

Ausführung:
SNGBau Dienstleistungen GmbH, Schöllkrippen

Download