weber.tec 904

EUROLAN 2
packaging_weber_tec_904.jpg

Schutzanstrich auf Bitumenbasis

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Auftragswerkzeug:
Pinsel, Bürste, Spritzmaschine

Durchtrocknungszeit:
ca. 24 Std.

Lagerung:
Bei trockener Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material min. 24 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.tec 904 ist ein Schutz- und Wartungsanstrich für Beton, Putz, Mauerwerk, Stahl und Blech zum Schutz gegen Witterungseinflüsse, wie z.B. Wasser, Dämpfe und Rauchgase. Als äußerer Schutzanstrich für Rohrleitungen und zum Schutz von Holz und Bitumenbahnen.

Produkteigenschaften

  • sehr gute Haftung
  • hohe Beständigkeit
  • lösemittelhaltig
  • hohe Witterungsbeständigkeit
  • für außen

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Risse und schadhafte Anschlussstellen im Dachbereich sind zuvor mit weber. tec 911 Bitumenspachtel zu schließen.
  • Luft- und Feuchtigkeitseinschlüsse im Untergrund können Blasen in der Beschichtung verursachen. Ein- bis mehrmalige Voranstriche können Lufteinschlüsse vermeiden.
  • Erst nach vollständiger Abbindung und Durchtrocknung darf die Verklebung von Schutz- und Dämmplatten sowie das Verfüllen der Baugrube erfolgen.
  • Alle angegebenen Eigenschaften beziehen sich auf eine Temperatur von + 20° C ohne Zugluft und eine relative Luftfeuchtigkeit von 70 %.
  • Vorschriften der Berufsgenossenschaften beachten.
  • Nicht im Bereich von Lebensmitteln verarbeiten.
  • Ausbruchstellen und Risse bei mineralischen Untergründen mit weber.tec 933 schließen.

Besondere Hinweise

  • Nicht mit anderen Baustoffen mischen.