weber.tec 905

Plastikol 2
packaging_weber_tec_905.jpg

Halbflüssiger Bitumenschutzanstrich und Beschichtungsmasse für vielseitige Anwendungen im Dachbereich sowie im Hoch- und Tiefbau

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Auftragswerkzeug:
Rolle, Pinsel, Dachdeckerbesen

Durchtrocknungszeit:
je nach Witterung und Untergrund ca. 1 bis 3 Tage

Lagerung:
Bei trockener Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material min. 24 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.tec 905 wird zum Schutz von Bitumendachbahnen, Beton-, Faserzement, Blechdächern, Putz, Beton etc., gegen Feuchtigkeit und sonstige Umwelteinflüsse eingesetzt.

Produkteigenschaften

  • sehr gute Haftung
  • wasserundurchlässig
  • beständig gegen zahlreiche verdünnte Säuren und Laugen
  • lösemittel- und faserhaltig
  • hohe Witterungsbeständigkeit
  • für außen

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Risse und schadhafte Anschlussstellen im Dachbereich sind zuvor mit weber. tec 911 Bitumenspachtel zu schließen.
  • Luft- und Feuchtigkeitseinschlüsse im Untergrund können Blasen in der Beschichtung verursachen. Ein- bis mehrmalige Voranstriche können Lufteinschlüsse vermeiden.
  • Erst nach vollständiger Abbindung und Durchtrocknung darf die Verklebung von Schutz- und Dämmplatten sowie das Verfüllen der Baugrube erfolgen.
  • Vorschriften der Berufsgenossenschaften beachten.
  • Unmittelbar an die Wandfläche keinen Bauschutt anfüllen.

Besondere Hinweise

  • Nicht mit anderen Baustoffen mischen.