weber.tec 931 S

CERINOL BDS
packaging_weber_tec_931_S.jpg

Schnellabbindende, mineralische Dichtungsschlämme

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Auftragswerkzeug:
Glättekelle, Maurerquast

Wasserbedarf:
je nach gewünschter Konsistenz ca. 3,75 l - bis 5 l / 25 kg

Durchtrocknungszeit:
ca. 30 Min.

Lagerung:
Bei trockener Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material min. 9 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.tec 931 wird als Vordichtung bei sehr feuchten Untergründen bei nachfolgender Überarbeitung mit starren und flexiblen mineralischen Dichtungsschlämmen oder kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen, z.B. weber.tec Superflex 10 eingesetzt.

Produkteigenschaften

  • chloridfrei und frei von Stoffen, die eine Korrosion bei Stahleinlagen bewirken können
  • schnell abbindend 
  • für innen und außen

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • In besonderen Fällen, z.B. bei aggressivem Grundwasser, nach DIN 4030, anwendungstechnische Beratung anfordern.
  • Nicht-Eisenmetalle, z. B. Aluminium, Zink, Blei oder Kupfer vohrer mit einem porenfrei deckenden Korrosionsschutzanstrich versehen.
  • Bei starker Sonneneinstrahlung und warmen Außentemperaturen nicht mit weber.tec 931 S arbeiten, da ein Verbrennen zu befürchten ist, insbesondere wenn die Flächen nicht ausreichend feucht gehalten werden können.
  • Alle Eigenschaften beziehen sich auf eine Temperatur von + 23° C ohne Zugluft und eine relative Luftfeuchtigkeit von 50 %.

Besondere Hinweise

  • Nicht mit anderen Baustoffen mischen.