weber.tec 977

packaging_weber_tec_977.jpg

2-komponentige Fugenvergussmasse zum elastischen Verguss von horizontalen Fugen im Straßen- und Industriebau

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Farbe:
grau

Durchtrocknungszeit:
Aushärtung: ca. 24 bis 30 Stunden

Lagerung:
Bei trockener Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material min. 12 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

Als elastischer Verguss von befahrbaren horizontalen Fugen im Straßen-, Brücken- und Hallenbau mit Fugenflanken in Beton, Stahl und Bitumen; nachträgliche Hohlraumverfüllung (Sanierungen)

Produkteigenschaften

  • lösemittelfrei
  • gute Haftung
  • elastisch
  • beständig gegen Witterung, Wasser, Seewasser, Rauchgase, zahlreiche Laugen, Säuren und andere Chemikalien
  • maximale Fugenbreite 25 mm
  • maximale Dauerbelastung: +/- 10 %

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Bei Betonuntergründen darf die Verfugung frühestens nach einer Erhärtungszeit von 28 Tagen erfolgen.
  • Alle Eigenschaften beziehen sich auf eine Temperatur von + 23° C ohne Zugluft und eine relative Luftfeuchtigkeit von 50 %
  • Der Materialeinsatz ist, je nach Fugenbreite (z.B. 15 mm), bis max. 0,5 % Gefälle möglich.
  • Der Fugenraum ist am Fugenende so zu verschließen, dass ein Materialabfluss ausgeschlossen ist.

Besondere Hinweise

  • Nicht mit anderen Baustoffen mischen.
  • Bei UV- Beanspruchung können Farbveränderungen auftreten.

Dieses Produkt wurde in den folgenden Projekten verwendet