Vorgehensweise bei der Schadensursachenermittlung

Durchfeuchtungsschäden können durch folgende Beanspruchungen hervorgerufen werden:
Durch undichte bzw. fehlende Bauwerksaußenabdichtung durchfeuchten die Kellerwände. Bei Änderung der Wasserbelastung, wie zum Beispiel dem Versagen der Bauwerksdränung, führt dieses zu zeitweise drückenden Wasserverhältnissen.

 

Sehen Sie sich den gesamten Anwendungstipp als Download an.