weber.floor 4033

packaging_weber_floor_4033.jpg

Zementgebundener faserverstärkter Fließspachtel von 1-10 mm

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Wasserbedarf:
6,0-6,5 l / 25 kg

Lagerung:

Bei trockener, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung ist das Material im Orginalgebinde min. 18 Monate lagerfähig.

 

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.floor 4033 kann im Verbund auf unterschiedlichen Untergründen manuell oder maschinell und besonders zur Renovierung von alten Böden eingesetzt werden und bildet einen tragfähigen Untergrund für alle gängigen und auch anspruchsvollen Bodenbeläge.

Produkteigenschaften

  • EMICODE EC 1 PLUS: sehr emissionsarm
  • hoch fließfähig
  • stuhlrollengeeignet unter Belägen ab 2 mm Schichtdicke (Spachtelmasse)
  • für hohe Beanspruchungen
  • früh begehbar
  • schnell belegbar
  • auf beheizten Fußbodenkonstruktionen geeignet
  • faserverstärkt

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Vor Verarbeitung erforderlichen Ausgleichsbedarf schätzen.
  • Bei Anwendung auf schwimmenden Konstruktionen und Heizestrichen alle aufgehenden Bauteile mit Randdämmstreifen 8 mm von der Bodenkonstruktion trennen.
  • Das Produkt ist mit einem Oberbelag zu belegen.
  • Im Zweifelsfall bezüglich Verarbeitung, Untergrund oder konstruktiver Besonderheiten bitte Beratung anfordern.
  • Keine Fremdstoffe beimischen.

Besondere Hinweise

  • Nur im Innenbereich einsetzen.
  • Zur Verstärkung auf schwachen Holzböden und zur Überbrückung von Fugen weber.floor 4945 Systemgewebe einsetzen. Die Einbaudicke von weber.floor 4033 auf Systemgewebe sollte dann zwischen 8 - 10 mm liegen.