weber.floor 4933

packaging_weber_floor_4933.jpg

Verarbeitungsfertige, feuergetrocknete und abgestufte Sieblinie zur Herstellung von Reaktionsharzestrichmischungen, Größtkorn 3,0 mm für Schichtdicken über 10 mm

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Lagerung:
Bei kühler und trockener Lagerung ist das Material min. 5 Jahre lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

Mit weber.floor 4933 Estrichsieblinie N werden in Verbindung mit den Epoxidharzen weber.floor 4710 Grundierung EP und weber.floor 4712 Grundierung EC 1 Epoxidharzmörtel oder -estriche hergestellt. Sie werden flächig als Epoxidharzestrich oder punktuell als Reparaturmörtel auf Bodenflächen eingesetzt. Beanspruchungsgruppe I bis III (schwer bis leicht) nach DIN 18560-Teil 7. Für den Innen- und Außenbereich.

Produkteigenschaften

  • staubarm
  • gute Verdichtbarkeit
  • geschmeidige Verarbeitung
  • hat 3,0 mm Größtkorn

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Die hier angegebenen Füllgrade beziehen sich auf eine Material- und Objekttemperatur von 20 °C. Höhere bzw. niedrigere Temperaturen bedingen eine veränderte Füllbarkeit.
  • Die verarbeitungsrelevanten Daten wie z.B. Wartezeiten zwischen den Arbeitsgängen oder Untergrundvorbereitung sind den Technischen Datenblättern der jeweiligen Bindemittel zu entnehmen.