weber.tec SB 80 M

maxit ton SB 80 M
packaging_weber_tec_SB_80_M.jpg

Trockenspritzbeton 8 mm Größtkorn mit Microsilika

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Farbtöne:
naturgrau

Auftragsdicke:
25 mm bis 80 mm

Lagerung:
Bei trockener, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung ist das Material bis zu 1 Jahr lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.tec SB 80 M ist für die pneumatische Förderung im Trockenspritzverfahren für große Förderlängen geeignet. weber.tec SB 80 M ist einsetzbar zur Verstärkung von Betonbauteilen vor allem in der Über-Kopf-Anwendung, zur Auskleidung von Tunneln und Stollen, zur Brücken- und Brandschadensanierung, Kanal- und Bachlaufsanierung, Teich- und Wasserlaufbau sowie zur Gestaltung mit Spritzbeton.

Produkteigenschaften

  • hohe Festigkeit
  • geringer Rückprall
  • 8,0 mm Größtkorn
  • Expositionsklassen: X0, XC4, XF1, XA1, XD1, XS1
  • geringe Wassereindringtiefe
  • hohe Schichtdicken möglich

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Dem Beton dürfen keine Zusätze zugemischt werden.
  • Während der Verarbeitung und Austrocknung darf die Temperatur der Luft, der verwendeten Materialien und des Untergrundes nicht unter + 5° C absinken.
  • Die Nachbehandlung erfolgt nach DIN 1045-2 und EN 206-1.
  • Der Verbrauch hängt von der Rautiefe des Untergrundes, der Lage des Bauteiles, der Schichtdicke und der Erfahrung des Düsenführes ab.

Besondere Hinweise

  • Silo ausgestattet mit Durchlaufmischer D 150.
  • Silo mit Spritzbetonanlage "Dragon" auf Anfrage.