weber.mur 656

maxit ip 27
packaging_weber_mur_656.jpg

Einlagiger Haftputzgips zum Glätten im Innenbereich für Decken und Wände

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Auftragsdicke:
5 mm bis 10 mm

Wasserbedarf:
ca. 21 l / 30 kg

Lagerung:
Bei trockener, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung ist das Material bis zu 3 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.mur 656 eignet sich im Innenbereich zum Verputzen von Decken und Wänden. Der einlagige Gips-Haftputz wird geglättet und ist nach entsprechender Austrocknungszeit als Untergrund für Anstrichsysteme geeignet.

Produkteigenschaften

  • schafft ein gesundes Wohnklima
  • ist leicht zu verarbeiten
  • sehr gute Haftung

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Dem Mörtel dürfen keine Zusätze zugemischt werden.
  • Während der Verarbeitung und Austrocknung des Putzmörtels darf die Temperatur der Luft, der verwendeten Materialien und des Untergrundes nicht unter + 5° C absinken.
  • Für die Anwendung und Ausführung gilt die DIN 18 350 VOB DIN V 18550 und DIN EN 13279-1

Besondere Hinweise

  • Beschichtung, nach Austrocknung (1 mm/Tag), mit Tapeten und Weber Anstrichen entsprechend „Technische Richtlinien für Maler, Merkblatt 10”.