Jugendzentrum klimafreundlich gedämmt

Sanierung eines Schulkomplexes

Objekttelegram

Die Stadt Geseke plante, einen ehemaligen Schulkomplex sinnvoll als Jugendzentrum umzunutzen. Aus Gründen der Nachhaltigkeit entschied sich der Bauherr für eine Dämmung mit dem recyclingfähigen Wärmedämm-Verbundsystem weber.therm circle. Alle Komponenten – Dämmstoff, Dübel, Gewebe und mineralische Putzmörtel – dieses WDV-Systems können sortenrein getrennt und wiederverwertet werden.

Die Sanierung wurde durch den zertifizierten Stuckateurbetrieb Kückelheim Stuck und Putz durchgeführt. Als Oberputz wählte der Bauherr einen Edelkratzputz mit 3 mm Körnung in naturweißem Ton. Für die Ausführung der Fensterleibungen kamen vorgefertigte Leibungselemente von Weber zum Einsatz. Auch die Raffstorekästen wurden von Kückelheim eingebaut. Die vorgefertigten Montageteile sind mit Mineralwolle gedämmt und sorgen so für einen hohen Brandschutz.

Objekt:
Jugendzentrum

Fläche:
500 m²

Fertigstellung:
April 2021

Bauherr:
Stadt Geseke

Ausführung:
Firma Kückelheim Stuck und Putz, Anröchte

Download