weber.mix 610 KS

maxit mur 950 KS
packaging_weber_mix_610_KS.jpg

Mauermörtel für das Vermauern von Kalksandsteinen.

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Wasserbedarf:
auf verarbeitungsfähige Konsistenz einstellen

Lagerung:
Bei trockener, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung ist das Material bis zu 1 Jahr lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.mix 610 KS Mauermörtel hat ein erhöhtes Wasserrückhaltevermögen, kompensiert somit das Saugverhalten von Kalksandsteinen und "verdurstet" nicht auf dem Stein. Durch spezielle Additive wird die Haftung am Stein zusätzlich verbessert. weber.mix 610 KS gewährleistet ein optimales KS-Mauerwerk. Für starksaugende Standard-Mauersteine geeignet (Wasseraufnahme der Steine >5%). 

Produkteigenschaften

  • leicht verarbeitbar

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Dem Mörtel dürfen keine Zusätze zugemischt werden.
  • Während der Verarbeitung und Austrocknung des Mörtels darf die Temperatur der Luft, der verwendeten Materialien und des Untergrundes nicht unter + 5° C absinken und + 30° nicht übersteigen.
  • Die Vorschriften und Empfehlungen der Steinhersteller sind zu beachten.
  • Die Übersichtstabelle " Trockenrohdichte und Wasserbedarf nach Herstellwerk", siehe Anhang, ist zu beachten.
  • Mauerwerk muss der DIN 1053 Mauerwerk entsprechen. Gegebenenfalls sind Bedenken geltend zu machen und es ist für Abhilfe zu sorgen.
  • Nachbehandlung: Das Mauerwerk ist vor Schlagregen, starker Sonneneinstrahlung und Frosteinwirkung, z.B. durch Abdecken zu schützen.
     

Besondere Hinweise

  • Die Verwendung von Frostschutzmitteln und Auftausalzen ist nicht zulässig.
  • Bei Lochsteinen ist mit Mehrverbrauch (bis zu 30%) zu rechnen.
  • Nicht geeignet für hochwärmedämmendes Mauerwerk.