Sanierung eines Modehauses in Rekordzeit

Objekttelegramm

Mensch und Maschine sind ein starkes Duo. Das bewies das Team der Karl Körner Fliesen GmbH bei den Sanierungsarbeiten des Traditionsmodehauses Breuninger in Ludwigsburg bei Stuttgart. Hier sollten auf 4.000 m² Verkaufsfläche hochwertige Fliesen im Format 60x60 verlegt werden. Die strikte Einhaltung des Zeitplans war ebenso Voraussetzung für das anspruchsvolle Bauvorhaben wie eine Premium-Qualität bei Verarbeitung und Material.

Für die Sanierung wurden zunächst die alten Mischböden herausgerissen. Danach folgten die Arbeitsschritte „Abfräsen, Ausgleichen und Verlegen“ parallel! 
Dieser Prozess funktionierte nur durch eine detaillierte Abstimmung und sehr präzises Arbeiten der Profi-Fliesenleger, unterstützt durch die Förderleistung des Weber PumpTrucks. Das Körner-Team beendete den ersten Bauabschnitt mit einer Fläche von 4.000 m² innerhalb eines Monats. Nach diesem Erfolg, startete der zweite Bauabschnitt nach der gleichen Strategie.

Objekt:
Modehaus bei Stuttgart

Fläche:
4.000 m²

Fertigstellung:
April 2021

Bauherr:
Breuninger GmbH, Ludwigsburg

Architekt:
Dittel Architekten GmbH, Stuttgart

Ausführung:
Karl Körner Fliesen GmbH, Stuttgart

Download