Wassersperrputz

Saint-Gobain Weber

Mineralischer, wasserundurchlässiger Sperrputz, Sockelputz und
Egalisierputz.

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Auftragsdicke: 10 bis 25 mm
Farbe: Grau
Lagerung: Bei trockener, frostfreier Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material mind. 12 Monate lagerfähig.

DoP-DE-Wassersperrputz
DIN EN 998-1
Normalputzmörtel GP für die Verwendung als Außen- und Innenputz für Wände, Decken, Pfeiler und Trennwände

Brandverhalten

A 1

Wasseraufnahme

W 2

Wasserdampfdurchlässigkeit µ

≤ 25

Haftzugfestigkeit

≥ 0,08 N/mm²
(Bruchbild B)

Wärmeleitfähigkeit λ10,dry,mat
(Tabellenwert EN 1745)

≤ 0,82 W/(m·K) (P=50%)
≤ 0,89 W/(m·K) (P=90%)

Dauerhaftigkeit

NPD

Gefährliche Substanzen

NPD

NPD keine Leistung festgestellt (No Performance Determined)

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

Wassersperrputz wird eingesetzt als mineralischer, wasserundurchlässiger Sperrputz, sowie als sperrender Dichtungsträger für Dichtschlämme flexibel und Bitumendickbeschichtungen bei Bodenfeuchte und aufstauendem Sickerwasser. Ferner als Fugennetzegalisierungsmörtel, sowie als Sockel- und Egalisierungsputz.