[Bautenschutz] Radondichtes Bauen - 11. März 2022, 14:00 Uhr

Radondichtes Bauen

Seit Dezember 2018 gilt in Deutschland ein neues Strahlenschutzgesetz, das Richtwerte für die Belastung mit Radon im Gebäude festlegt. Um diese einzuhalten, verweist das Bundesamt für Strahlenschutz auf bauliche Maßnahmen.

Doch wie sehen diese konkret aus? Wir erklären, was das Strahlenschutzgesetz fordert, und wie Sie diese Anforderungen einhalten können.

Geeignet für: Planer, Architekten und Fachhandwerker

Anmeldung

Weber Webbie: Radondichtes Bauen - Strahlenschutzverordnung kennen und erfüllen

Start: 11. März 2022, 14:00 Uhr