Unser Abdicht- und Verlegesystem für Balkone und Terrassen

Einfach. Komplett. Sicher!

Terrasse

Ihre Vorteile

  • Optimal aufeinander abgestimmtes Produktsortiment
  • Ideal für die Verlegung von großformatigen Fliesen
  • Zeit- und kostensparend
  • Schnelle und witterungsunabhängige Durchtrocknung
  • Schnell begeh- und überarbeitbar
  • Optimal geeignet für Flächen mit hoher Wasserbelastung

DIN 18531 - Die neue Norm zur Abdichtung von Dächern sowie Balkonen, Loggien und Laubengängen

Seit Juli 2017 treten die neuen Abdichtungsnormen in Kraft, die die bisherige DIN 18195 ablösen.
Die neue Struktur soll unter anderem die Anwendung der Einzelnormen in der Praxis erleichtern. Aus diesem Grund haben sich die zuständigen Gremien auf eine bauteilbezogene Unterteilung der Normenwerke verständigt. In der DIN 18531 ist dabei speziell für Fliesenleger der Teil 5 - Abdichtung von Balkonen, Loggien und Laubengängen wichtig.

Fliesenverlegung auf Balkonen und Terrassen

Fliesen- und Natursteinbeläge auf Balkonen und Terrassen sind witterungsbeständiger als andere Oberflächen. Dennoch sind sie täglich Frost, Regen und Sonnenstrahlung ausgesetzt. Bereits bei kleinen Schäden, beispielsweise in der Fuge, kann Wasser in das System eindringen und von dem Verlegemörtel aufgesaugt und gespeichert werden. So entstehen an kalten und nassen Tagen Ausblühungen und Frostschäden.

Da eine Kette nur so stark wie das schwächste Glied ist, hat Saint-Gobain Weber insbesondere bei dieser Anwendung den Fokus auf den Verlegemörtel gelegt. Ein wasserdichter Fliesenkleber, der gleichzeitig als Abdichtung zu verwenden ist, bietet als System ein Höchstmaß an Sicherheit und reduziert deutlich das Risiko von Ausblühungen.

weber.xerm 844 bietet maximale Flexibilität bei der Anwendung: abdichten, verlegen, entkoppeln – sogar Gefällekorrekturen lassen sich mit dem Dichtsystem umsetzen. Auch die Reduzierung von Trittschall ist mit weber.xerm 844 möglich. Mit dem innovativen Weber Abdicht-und Verlegeglätter können zudem die Abdichtung und der Verlegemörtel in einem Arbeitsgang erstellt werden. Das spart wertvolle Zeit.

Abdichten von Gefälleestrichen auf Balkonen und Terrassen

Ob bei der Abdichtung von Balkonen oder Terrassen,  im Sockelbereich oder als Verbundabdichtung unter keramischen Belägen im Dauernass- bzw. Unterwasserbereich, der hochflexible 2-K Abdicht- und Verlegemörtel von Weber schützt Ihr Bauvorhaben optimal und sicher vor Nässe und Durchfeuchtung.


weber.xerm 844 ist ein bauaufsichtlich zugelassenes Produkt und verfügt über entsprechende Prüfzeugnisse für die Ausführung von Verbundabdichtungen.