weber.therm 304 speedy

maxit multi 291 E speedy
packaging_weber_therm_304_speedy.jpg

Dieses Produkt gehört zu unseren Komfort Produkten

Dickschichtiger, leichter Klebe- und Armierungsmörtel in dem weber.therm-System B 100

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Farbtöne:
grau

Auftragsdicke:
5 mm - 8 mm

Wasserbedarf:
ca. 7 l / 25 kg

Lagerung:
Bei trockener, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung ist weber.therm 304 speedy bis zu 3 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

Dickschichtiger, leichter Klebe- und Armierungsmörtel in dem weber.therm B 100 Wärmedämm-Verbundsystem

Produkteigenschaften

  • hohe Klebkraft
  • ist sehr leicht zu verarbeiten
  • hohe Ergiebigkeit
  • hohe Anwendungssicherheit
  • bereits nach einer Standzeit von mindestens 24 Stunden können dünnschichtige weber Oberputze über weber.therm 304 speedy aufgebracht werden. 

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Dem Mörtel dürfen keine Zusätze zugemischt werden.
  • Während der Verarbeitung und Austrocknung des Mörtels darf die Temperatur der Luft, der verwendeten Materialien und des Untergrundes nicht unter + 5° C absinken.
  • Der frisch angetragene Mörtel ist vor schnellem Feuchtigkeitsentzug zu schützen, um eine optimale Erhärtung sicherzustellen.
  • Für die Anwendung und Ausführung gelten die DIN 18 350 VOB, Teil C und DIN V 18 550.
  • Durch die Art des Untergrundes und des Auftragens kann der Verbrauch variieren. Die exakten Verbrauchswerte sind durch Probeflächen am Objekt zu ermitteln. Verbrauchsangaben beziehen sich auf die Mindest-Putzdicke.

Besondere Hinweise

  • Zur Überarbeitung von Altputzen, auch mit dispersionshaltigen Anstrichen, sowie Kunstharzputzen und gerissenen Altfassaden
  • Altuntergründe gründlich reinigen. Ältere Dispersionsanstriche und Kunstharzputze mit Hochdruckreiniger abstrahlen.
  • Bei kritischen Untergründen Haftzugprobe durchführen. Bei verdübelten Systemen (i.d.R. Altbau) Dübelanordnung beachten.
  • Vor dem Auftrag dünnschichtiger Oberputze wird weber.therm 304 speedy mit weber.prim 403 Universalgrundierung grundiert.
  • weber.therm 304 speedy kann bereits nach 24 Std. mit dünnschichtigen weber Oberputzen beschichtet werden.
  • Wurde vorher normaler Kalk oder Kalk-Zementputz verarbeitet, sind Putzmaschine/Schläuche und ggf. die Trockenförderanlage gründlich zu reinigen.

Dieses Produkt wurde in den folgenden Projekten verwendet