weber.therm 305

packaging_weber_therm_305.jpg

Dieses Produkt gehört zu unseren Komfort Produkten

Mineralischer Edelkratzputz, als Armierungsmörtel und als Oberputz im System B 300 einsetzbar.

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Körnungen:
2;   3 mm

Farbtöne:
161

Auftragsdicke:
13 mm - Gesamtputzdicke vor dem Kratzen

Wasserbedarf:
ca. 9 l / 30 kg

Lagerung:
Bei trockener, vor Feuchtigkeit geschützter Lagerung ist das Material bis zu 1 Jahr lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.therm 305 ist ein mineralischer Edelputz, der als Armierungsmörtel sowie als dickschichtiger Oberputz (Edelkratzputz) im System weber.therm B300 eingesetzt wird. Er kann auch anstelle eines 2-lagigen Putzsystems (Armierungsputz uns Oberputz) verwendet werden, wenn schwierige Untergrundbedingungen, erhöhte Baufeuchte vorliegen oder sonstige ungünstige Verhältnisse einen Armierungsputz erforderlich machen.

Produkteigenschaften

  • ein Material zum Armieren und als Oberputz
  • schnelle und problemlose Verarbeitung
  • ist maschinell und von Hand zu verarbeiten
  • nur ein Tag Standzeit der Armierungsschicht vor Oberputzauftrag

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Dem Mörtel dürfen keine Zusätze zugemischt werden.
  • Während der Verarbeitung und Austrocknung des Mörtels darf die Temperatur der Luft, der verwendeten Materialien und des Untergrundes nicht unter + 5° C absinken.
  • Für die Anwendung und Ausführung gelten die DIN 18 350 VOB, Teil C und DIN V 18 550.
  • Durch die Art des Untergrundes und des Auftragens kann der Verbrauch variieren. Die exakten Verbrauchswerte sind durch Probeflächen am Objekt zu ermitteln. Verbrauchsangaben beziehen sich auf die Mindest-Putzdicke.
  • Angrenzende Bauteile sind vom Putzsystem zu trennen.
  • Der frisch angetragene Putz ist zu schützen, um Ausblühungen durch Regen bzw. schnellen Feuchtigkeitsentzug durch Sonneneinstrahlung zu vermeiden und eine optimale Erhärtung sicherzustellen.

Besondere Hinweise

  • Der Farbton des ausgetrockneten Putzes kann durch natürliche Schwankungen im Rohstoff, durch die Putzstruktur sowie die Ausführungs- und Austrocknungsbedingungen von unseren Farbtonkarten und Mustern abweichen. Dies stellt aber keine Qualitätsminderung oder berechtigte Materialbeanstandung dar.
  • Material für ein Objekt möglichst auf einmal bestellen. Sind Nachlieferungen notwendig, muss der Rest des alten Materials mit dem neuen gemischt werden.

Dieses Produkt wurde in den folgenden Projekten verwendet