weber.san 952

DEITERMANN PG
packaging_weber_san_952.jpg

Luftporenreicher Porengrundputz-WTA als Unter-, Ausgleichs- und Salzspeicherputz in der Altbau- und Mauerwerkssanierung

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Auftragswerkzeug:
Kelle, Mischpumpe

Farbe:
grau

Wasserbedarf:
ca. 6 l - bis 7 l / 25 kg

Lagerung:
Bei trockener Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material min. 12 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.san 952 ist ein Unterputz, Ausgleichsputz und Salzspeicherputz unter Weber-Sanierputz in der Altbau- und Mauerwerksanierung. Das Produkt eignet sich besonders bei feuchte- und salzbelastetem Mauerwerk.

Produkteigenschaften

  • salzspeichernd
  • hoch wasserdampfdurchlässig
  • hoher Luftporengehalt
  • frost- und witterungsbeständig
  • leicht zu verarbeiten
  • geringe kapillare Wasseraufnahme

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Die allgemeinen Regeln der Putztechnik sind zu beachten.
  • Die rel. Luftfeuchte sollte max. 60%, die Luft-und Objekttemperaturen sollten > 5°C betragen, um eine ordnungsgemäße Trocknung sicherzustellen.
  • Darf nicht mit Gips oder gipshaltigen Baustoffen in Verbindung kommen.
  • Eine Austrocknung des Mauerwerks ist nur bei zusätzlicher, funktionstüchtiger Außenabdichtung und Querschnittsabdichtungen zu erreichen.
  • Alle aufgeführten Festigkeitswerte sind entsprechend der DIN 1164 ermitteltet worden.
  • Alle Eigenschaften beziehen sich auf eine Temperatur von + 23° C ohne Zugluft und eine relative Luftfeuchtigkeit von 50 %.

Besondere Hinweise

  • Nicht mit anderen Baustoffen mischen.
  • Bei der Verarbeitung die WTA-Merkblätter "Sanierputzsysteme", 2-9 sowie "nachträgliches Abdichten erdberührter Bauteile", 4-6 beachten.