weber.tec 772

EUROLAN Color D
packaging_weber_tec_772.jpg

Oberflächenschutzsystem OS-D II bzw. OS 5 a, Beschichtungsstoff mit karbonatisierungshemmender Wirkung

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Auftragswerkzeug:
Rolle, Pinsel oder Spritzgerät

Farbe:
ca. RAL 7023 (Betongrau); ca. RAL 7032 (Kieselgrau); ca. RAL 9010 (Reinweiß- nur auf Anfrage)

Durchtrocknungszeit:
min. 4 Std.

Lagerung:
Bei trockener, frostfreier (nicht unter +10°C) Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material min. 12 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.tec 772 ist in Kombination mit weber.rep R4 duo Feinspachtel ein Oberflächenschutzsystem OS-D II bzw. OS 5a und wird eingesetzt als rissüberbrückende, farbige Beschichtung für stark bewitterte Fassaden; besonders bei hoher Schlagregenbeanspruchung und zum Schutz gegenüber Kohlendioxid und Schwefeldioxid. Als dauerhafter Anstrich für andere mineralische Untergründe.

Produkteigenschaften

  • atmungsaktiv
  • wasserdampfdurchlässig
  • hoch wasserabweisend
  • beständig gegenüber Frost und Tausalz
  • karbonatisierungsbremsend
  • rissüberbrückend

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Die Überstreichbarkeit von Altanstrichen ist im Einzelfall zu prüfen.
  • Bei der Verwendung als Oberflächenschutzsystem OS-d II bzw. OS-5 a sind die entsprechenden Ausführungsanweisungen zu beachten.
  • Alle Eigenschaften beziehen sich auf eine Temperatur von + 23° C ohne Zugluft und eine relative Luftfeuchtigkeit von 50 %.
  • Die Untergrundtemperatur muss mind. 3° C über der Taupunktemperatur liegen.
  • Bei farbigen Beschichtungen sind geringfügige Farbunterschiede, bedingt durch verschiedene Produktchargen unvermeidlich. Dies ist bei der Ausführung zu berücksichtigen.
  • Die rel. Luftfeuchte darf max. 85 % betragen.

Besondere Hinweise

Nicht mit anderen Baustoffen mischen.

Die Temperatur des jeweiligen Untergrundes muss bei der Verarbeitung mind. 3° C über der Taupunkttemperatur liegen.

Dieses Produkt wurde in den folgenden Projekten verwendet