weber.tec 793

packaging_weber_tec_793.jpg

Universelles Reaktionsharzbindemittel zur Herstellung von Reaktionsharzmörtel/-beton, Haftbrücken und Kleber

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Farbe:
Transparent

Lagerung:
Bei trockener Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material min. 24 Monate lagerfähig.
 

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.tec 793 eignet sich als Bindemittel für Reaktionsharzmörtel sowie als Haftbrücke und Kleber 

Produkteigenschaften

  • total solid
  • hohe Druck-, Biegezug- und Haftzugfestigkeit
  • ausgezeichnete Haftung auf Beton und Estrich
  • innen und außen
  • beständig gegen zahlreiche verdünnte Säuren und Laugen
  • beständig gegen tierische und pflanzliche Öle und Fette
  • EMICODE EC 1: sehr emissionsarm

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Alle Eigenschaften beziehen sich auf eine Temperatur von + 23° C ohne Zugluft und eine relative Luftfeuchtigkeit von 50 %.
  • Höhere Temperaturen und niedrigere Luftfeuchtigkeiten beschleunigen, niedrigere Temperaturen und höhere Luftfeuchtigkeiten verzögern den Reaktionsverlauf.
  • Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit weber.sys 992 reinigen.
  • Reaktionsharzkunststoffe bedingen eine Betondruckfestigkeit von mind. 30 N/mm2 und eine Oberflächenzugfestigkeit von größer/gleich 1,5 N/mm2. Die Betonfeuchte muss kleiner 4 Gew.-% sein. Die Untergrundtemperatur muss mind. 3° C über der Taupunkttemperatur liegen.
  • Die Verarbeitungszeit ist temperatur- und gebindegrößenabhängig. Größere Gebinde und höhere Temperaturen verkürzen die Verarbeitungszeit.
  • Nicht bei Regen oder drohendem Regen verarbeiten.
  • Bei gas- und wasserdichten Beschichtungen sind Ablösungen infolge Dampfdruck und Frost-Tausalzschäden nicht vollständig auszuschließen.

Dieses Produkt wurde in den folgenden Projekten verwendet