weber.pas kip K

maxit kip K
Saint-Gobain Weber

Dieses Produkt gehört zu unseren Komfort Produkten

Pastöser Kalk-Edelputz für innen. Zur Herstellung einer dekorativen Putzoberfläche mit Korn-an-Korn-Struktur

Farben

  • 200090
  • 2800093
  • 3000070
  • 4100093
  • 5100080
  • 6200093
Alle Farben ansehen

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Körnungen:
1;   1,5;   2 mm

Basisfarbton:
Weiß

Farbtöne:
2000090; 2500095; 2800093; 2900080; 3000070; 3000093; 4100093; 4800080; 5100080; 6000093; 6200093; 6300097; Pastelltöne

Auftragsdicke:
1 mm bis 2 mm

Lagerung:
Im verschlossenen Originalgebinde, frostfrei und vor direktem Sonnenlicht geschützt (+5 bis +30°C) mind. 12 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.pas kip K ist ein pastöser, wasserdampfdurchlässiger Kalk-Edelputz, der sich durch schnelle und leichte Verarbeitbarkeit auszeichnet. Auf allen tragfähigen, glatten mineralischen Unterputzen sowie tragfähigen organischen Untergründen im Innenbereich einsetzbar.

Produkteigenschaften

  • ist mechanisch hoch belastbar
  • schafft ein gesundes Wohnklima durch optimale Wasserdampfdurchlässigkeit
  • lösemittelfrei

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Dem Putz dürfen keine Zusätze zugemischt werden.
  • Für die Anwendung und Ausführung gelten die DIN 18 350 VOB, Teil C und DIN 18 550.
  • Durch die Art des Untergrundes und des Auftragens kann der Verbrauch variieren. Die exakten Verbrauchswerte sind durch Probeflächen am Objekt zu ermitteln. Verbrauchsangaben beziehen sich auf die Mindest-Putzdicke.
  • Angrenzende Bauteile sind vom Putzsystem zu trennen.

Besondere Hinweise

  • Der Farbton des ausgetrockneten Putzes kann durch natürliche Schwankungen im Rohstoff, durch die Putzstruktur sowie die Ausführungs- und Austrocknungsbedingungen von unseren Farbtonkarten und Mustern abweichen. Dies stellt aber keine Qualitätsminderung oder berechtigte Materialbeanstandung dar.
  • Material für ein Objekt möglichst auf einmal bestellen. Sind Nachlieferungen notwendig, muss der Rest des alten Materials mit dem neuen gemischt werden.