weber pluscalc | Innovativer Innenputz für Wohn- und Büroräume

… denn wir vereinen das Beste aus Kalk- und Gipsputz

Mutter und Tochter am Tisch beim Kartenspielen mit weißem Innenputz im Hintergrund

Geschmeidig wie ein Gipsputz

weber pluscalc kann sowohl einschichtig als anstrichbereiter Universalputz zum Einsatz kommen, als auch als zweischichtiger oder mehrlagiger Grundputz eingesetzt werden. Das Material erhärtet spannungsarm und bietet eine hohe Risssicherheit. Seine leichte und geschmeidige Konsistenz macht die Verarbeitung ebenso einfach wie bei herkömmlichen Gipsputzsystemen. Als mineralischer, nicht brennbarer Baustoff der Baustoffklasse A1 eignet sich weber pluscalc für alle Innenräume, auch für Feuchträume wie häusliche Küchen oder Bäder. Seidenglatt geglättet oder fein gefilzt passt sich die Wandoberfläche optisch wie haptisch an jeden Wohnstil an.

Schimmelhemmend wie ein Kalkputz

Zusätzlich zu der angenehmen Verarbeitung eines Gipsputzes bietet weber pluscalc die hochwertigen bauphsyikalischen Eigenschaften eines klassischen Kalkputzes. Er besitzt eine besonders diffusionsoffene Oberfläche, über die er entstandene Feuchtigkeit aufnehmen und sie zeitversetzt bei zu trockener Raumluft wieder abgeben kann. So verhindert der Innenputz auf natürliche Weise die Überfeuchtung der Wohnräume. Zudem beugt er aufgrund seines hohen pH-Wertes der Schimmelpilzbildung vor. Insbesondere für Allergiker ist der emissionsarme Innenputz somit besonders vorteilhaft.

Vorteile von weber pluscalc

  • Sorgt für ein gesundes Wohnklima
  • Dauerhaft schimmelhemmend
  • Glätt- und filzbar
  • Größtmögliche Risssicherheit

Das weber pluscalc System - Die Produktlinie für ein gesundes Raumklima

Sicherheit im Komplettsystem: Grundierung, Innenputz, Kalkglätte und Innenfarbe der weber pluscalc-Linie sind passgenau aufeinander abgestimmt.  

Die Putzglätte auf Kalkbasis ist ebenfalls schadstofffrei, feuchteregulierend, aufgrund des hohen PH-Wertes antiseptisch und sorgt somit im Einklang mit dem Innenputz für ein gesundes und angenehmes Raumklima.  
 
Mit der weber pluscalc Glätte lassen sich sehr feine, seidenglatte Oberflächen (Q2- Q4) herstellen. Trotz des Verzichts auf das bleichende Titandioxid, das im Verdacht steht, Krebs zu erregen, besticht das fertig verarbeitete Material durch sein strahlendes Weiß. Es kann daneben auch in allen Farben der Weber Farbtonpalette eingefärbt werden. Wie der weber pluscalc Innenputz lässt sich die weber pluscalc Glätte geschmeidig verarbeiten und ist hochergiebig. Die weber pluscalc Innenfarbe ist ein diffusionsoffener Anstrich, frei von Lösemitteln und flüchtigen organischen Verbindungen, die die Raumluft belasten können.  

Alle Bausteine der weber pluscalc-Produktfamilie überzeugen durch ihre geschmeidige Verarbeitung durch optisch und haptisch angenehme Oberflächen sowie ein gesundes Raumklima. 

Dokumente und Broschüren