weber.rep 752

CERINOL ES 4
packaging_weber_rep_752.jpg

Kunststoffmodifizierter Werk-Trockenmörtel PCC I zur Egalisierung befahrbarer Betonflächen

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Auftragswerkzeug:
Kelle, Abziehlehre, Rüttelbohle

Farbe:
Zementgrau

Wasserbedarf:
max. 2,5 l/ 25 kg

Durchtrocknungszeit:
wie Beton

Lagerung:
Bei trockener Lagerung im original verschlossenen Gebinde ist das Material min. 12 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

Als Betonersatz-, Belags- und Ausgleichsmörtel für waagerechte, schwach geneigte Flächen. Zur Erhöhung der Betonüberdeckung der Bewehrung.

Produkteigenschaften

  • hoher Frost-Tausalz-Widerstand
  • sehr hohe mechanische Festigkeiten
  • ausgezeichnete Haftzugfestigkeit 
  • schwind- und eigenspannungsarm
  • gutes Wasserrückhaltevermögen
  • Korngröße 0-4 mm
  • niedriger w/z-Wert

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Die eingebaute Fläche ist vor zu schnellem Austrocknen zu schützen, starke Hitzeeinwirkung und Zugluft sind zu vermeiden. Der Betonersatz ist mindestens 5 Tage nachzubehandeln (feuchthalten oder abdecken) und vor Frost zu schützen.
  • Im frischen Zustand darf das Produkt nicht mit Wasser besprüht werden.
  • Die technischen Werte wurden ermittelt gemäß TP BE-PCC.
  • Alle angegebenen Eigenschaften beziehen sich auf eine Temperatur von + 20° C ohne Zugluft und eine relative Luftfeuchtigkeit von 70 %.

Besondere Hinweise

  • Nicht mit anderen Baustoffen mischen.

Dieses Produkt wurde in den folgenden Projekten verwendet