Veränderungen im Führungsteam Vertrieb

12.03.2024 - In der Vertriebsleitung von Saint-Gobain Weber gibt es Veränderungen.

Download Pressemeldung Download Bilder

Martin Naber hat die Leitung des Segments Putz- und Fassadensysteme übernommen. Er löst Udo Böhm ab, der das Unternehmen zum 01. März 2024 verlassen hat. Naber sammelte bereits als Fachberater und Verkaufsleiter Erfahrungen im Bereich Putz und Fassade. 2017 wechselte er als Verkaufsleiter in das Segment Bautenschutz- und Mörtelsysteme und übernahm im Januar 2022 als Vertriebsleiter die Verarntwortung für das Segment Fliesen- und Bodensysteme. Der 45-jährige Betriebswirt hat damit sowohl gute Kenntnisse aller drei Weber-Segmente als auch umfassende Führungserfahrungen im Vertrieb.

Die durch den Wechsel von Martin Naber freiwerdende Position der Vertriebsleitung Fliesen- und Bodensysteme bei Weber übernimmt Vertriebsdirektorin Sandra Wouters zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben. Sie leitete das Segment bereits von 2017 bis 2021.

Thomas Silber, Vertriebsleiter des Segments Bautenschutz- und Mörtelsysteme sowie des Bereichs DIY, verantwortet im Zuge der Veränderungen nun zusätzlich den Bereich Export.

Komplettiert wird die Führungsriege im Weber-Vertrieb durch Jörg Weibel, der den Bereich Objektmanagement verantwortet. Mit seinem Team betreut er segmentübergreifend Planende, Wohnungsbaugesellschaften und professionelle Bauherren.