weber.tec 828

SUPERFLEX AB
packaging_weber_tec_828.jpg

Spezial-Dichtbandsystem zur sicheren Abdichtung von Fugen und Rohrdurchführungen

Datenblätter und Broschüren

Produktdetails

Farbe:
Gelb

Lagerung:
Bei trockener, vor Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung geschützter Lagerung ist das Material mind. 24 Monate lagerfähig.

Produkteigenschaften

Anwendungsgebiet

weber.tec 828-Komponenten aus Dichtband, Dichtmanschette, Innen- und Außenecke dienen zur Überbrückung von Bewegungsfugen und flexiblen, wasserdichten Ausbildung von Rand- und Anschlussfugen im Wand- und Bodenbereich, sowie für die Abdichtung von Rohrdurchführungen in Nassbereichen. Einsetzbar in den Wassereinwirkungsklassen W0-I bis W3-I. Zur Verbesserung des Haftverbundes verfügen die weber.tec 828-Komponenten über eine Vlieskaschierung. Die Dichtbänder sind in Querrichtung hoch elastisch. Die Dehnzonenmanschetten weber.tec 828 MD/MDK entspricht den aktuellen Anforderung der neuen DIN 18534 und können an verschiedene Rohrgrößen angepasst werden.

Produkteigenschaften

  • für innen und außen
  • an Wand und Boden
  • hoher Haftverbund zur Flächenabdichtung
  • vlieskaschiert

Hinweise

Allgemeine Hinweise

  • Bei planmäßig zur erwartenden Bauteilbewegungen ist das Dichtband ggf. schlaufenförmig in die Dehn- und Bewegungsfugen einzuarbeiten.
  • Die Dehnzone sollte mittig in den Eckfugen und über Materialübergängen eingebaut werden.

Besondere Hinweise

  • Beständig gegen Salzlösungen oder Alkalien, sowie verdünnte Säuren und Laugen.
  • Nicht beständig gegen Mineralöle, Benzine, Kraftstoffe und Aromaten wie Toluol.

Unsere technischen Lösungen

Dieses Produkt wurde in den folgenden Projekten verwendet